Stoffwechsel ankurbeln mit Trennkost Tabelle

 

Stoffwechsel ankurbeln mit Trennkost Tabelle

 

Kann eine Trennkost Tabelle beim Stoffwechsel ankurbeln helfen?

  1. Säure bildende Lebensmittel ( Eiweißhaltig)

Die Theorie der TRENNKOST behauptet, dass wenn man Säure- und Basenbildende Lebensmittel gleichzeitig verzehrt, ein Ungleichgewicht im Verdauungstrakt entsteht und die Nahrung nicht optimal aufgeschlossen werden kann. Dadurch sollen, laut Hay, viele Krankheiten entstehen.

 

Auch gibt es mittlerweile Diätformen, die eine Trennung von Fetten und Kohlenhydraten vorsieht, wie zB. DIE KFZ-DIÄT.

Wer also seinen Stoffwechsel mit einer Trennkost Tabelle ankurbeln will, muss sich auf einiges an Verwirrung gefasst machen. An einer intensiven Beschäftigung mit der Thematik kommt man nicht vorbei, wenn man längerfristig von Trennkost leben will.

Fazit Trennkost Tabelle

Was positiv auffällt, ist die allgemeine Konzentration auf naturbelassene Rohkost. Viel Gemüse und Obst sind definitiv ein großer Pluspunkt dieser Ernährungsform. Auch das strikte Verbot von Fertiggerichten (und darin enthaltenen chemischen Schadstoffen) sind lobenswert.

Wer sich für die Trennkost entscheidet, sollte also darüber nachdenken, entsprechende SUPPLEMENTE zu nehmen.

Ich persönlich bin kein Fan von Trennkost, weil mein Essverhalten zu sehr eingeschränkt wird und ich zB. nicht auf mein Steak mit Kartoffeln verzichten möchte. Es gibt deutlich AUSGEWOGENERE ERNÄHRUNGSFORMEN, die die Vorteile der Trennkost mit Genuss verbinden und dich zum Idealgewicht führen, ohne Vitaminmängel zu riskieren.

2017-07-15T10:04:40+00:00 By |abnehmen, Diäten, Fitness|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment